Juli 2014 archive

Fast Food…

Ich hatte Hunger und es musste schnell gehen…
Daher sind die Fotos auch nur kleine Schnappschüsse und nix künstlerisch wertvolles. Das Bedürfnis nach Essen stand nämlich eindeutig im Vordergrund ;)

Gestern war es mal wieder soweit: Mittags im Büro habe ich einen wunderbaren Deluxe-Salat gegessen, den ich mir morgens noch fertig gemacht hatte. Abends kam ich dann nach Hause und hatte einfach keine Lust mehr lange in der Küche zu stehen, um irgendetwas zu zaubern. An Melone hatte ich mich die letzten Tage „überfressen“, also musste etwas anderes her. Etwas was schnell geht. Aber bitte nichts vom Lieferservice oder den 10000 Salat von Vapiano. Da habe ich mal ein bisschen um Kühlschrank gestöbert….

(mehr …)

Nada – Ein verstecktes Schmuckstück

Es geht los: Mein erster Restaurant-Bericht. Da ich sagen würde, dass ich ein kleiner Foodie bin und dies hier ursprünglich ein reiner Food-Blog werden sollte, habe ich mir in letzter Zeit immer fleißig Notizen gemacht wenn ich Essen war. Ok, nicht immer. Aber immer, wenn ich daran gedacht habe. Die Fotos sind mal mit dem Iphone, mal mit der EOS geschossen, jenachdem was gerade in die Handtasche passte…

(mehr …)

Warum der Sommer* mit Fußball einfach schöner ist…

WM2014

Ich stehe dazu: Ich bin eigentlich kein Fußball-Fan. Ich finde Eishockey besser. Trotzdem finde ich es schade, dass die WM heute vorbei ist.

Sicher habe ich die bisherigen WMs und EMs mit meinen Freunden beim Public Viewing geschaut und war ab und an mal im Stadion um den FC (Köln, natürlich!) anzufeuern. Im großen und ganzen aber muss ich sagen, dass ich von Fußball keine Ahnung habe. „Das Runde muss ins Eckige“ ist so ziemlich alles was ich fachlich dazu beitragen kann.
(mehr …)

Warum Argentinien ein guter Gegner fürs Finale ist…

La Bombonera

Seit  Mittwochabend steht es fest: Wir spielen am Sonntag gegen Argentinien.

Die Tatsache, dass unsere Jungs im Finale auf Argentinien treffen freut mich sehr. Es ist der perfekte Anlass um ein paar Fotos und Erinnerungen aus meiner Zeit in Argentinien auszugraben und mit Euch zu teilen. Das Land ist nämlich weitaus mehr als nur Tango, Steak und Fußball.

(mehr …)