Schnelle Küche: Hähnchenbrust mit Parmesankruste

Wenn es mal wieder schnell gehen muss und nicht zu warm ist um den Backofen anzuschmeissen, dann kann ich euch dieses wunderbest einfache Rezept ans Herz legen: Hähnchenbrust mit Basilikum-Parmesan-Kruste und Grillgemüse. Dazu passt wunderbar ein Zitronen-Knoblauch-Joghurt…. So Yummi!

Hähnchen in Parmesankruste

Aber von vorne: Schon lange hatte ich Lust mal Hähnchen mit irgendeiner Kruste zu fabrizieren. Zur Auswahl standen die Chips-Kruste, eine Kräuter-Kruste und eben die Basilikum-Parmesan-Kruste. Ich musste feststellen, nichts ist einfacher und geht vor allem schneller! So wurde dieses Gericht bald zu meinem Lieblingsessen, wenn ich mal keine Lust hatte lange in der Küche zu stehen.

Da Hähnchen bei mir eher die Beilage ist, gab es dazu Grillgemüse aus dem Ofen – der war schließlich eh schon an ;) Meistens werfe ich Zucchini, Pilze, Tomaten und was der Kühlschrank so hergibt in die Auflaufform. Das Ganze wird mit Olivenöl, Salzflocken und Kräutern (Rosmarin!!) abgeschmeckt und gart zusammen mit dem Hähnchen.

Dazu passt ganz fabelhaft ein Zitronen-Knoblauch-Joghurt. Der verhindert, dass es trocken schmeckt (falls man das Hähnchen mal im Ofen vergisst… hust) und ist genau so schnell zusammengeworfen wie der Rest <3

Fertig ist das schnelle Essen!

Nun zu den Rezepten, angefangen mit dem Gemüse, da dies meist länger braucht als das Hähnchen:

Rezept Grillgemüse

Wenn das Gemüse ein paar Minuten länger braucht, dann ist das auch kein Untergang: Einfach das Hähnchen aus dem Ofen holen und warmhalten (sonst wird es trocken). Ich mache das Gemüse gerne zuerst und verwende auch die Grillfunktion des Backofens dafür (bis ich das Hähnchen hinzugebe).Rezept für Hähnchenbrust mit ParmesankrusteWährend das Gemüse und das Hähnchen im Ofen die Arbeit quasi von selbst erledigen habt Ihr Zeit, um schnell den Joghurt-Dip anzurühren. Keine Angst, der ist auch in 3 Minuten zusammengerührt – versprochen ;)Rezept Zitronen Knoblauch Dip / Joghurt

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim nachkochen dieses einfachen, aber mega leckeren Gerichts!

Habt Ihr Rezepte für andere „Krusten“ fürs Fleisch? Immer her damit!

Ofengemüse

Print Friendly

Und was denkt ihr?