In der Weihnachtsbäckerei…

Es ist hier ein wenig still geworden, denn das Fräulein ist gut mit dem Offline-Leben beschäftigt. Aber es war nicht untätig, sondern ziemlich fließig, und zwar in der Küche!

Zu erst einmal durfte ich Gastbloggerin bei Diandras Adventskalender auf bakingavenue sein,  dort habe ich für Türchen Nummer 13 am Samstag eines meiner Lieblingsrezepte aufgeschrieben und beim Backen ein wenig geknipst: Marzipan-Quark-Stollen... Dieses Rezept ist eines meiner absoluten „must-bakes“ für die Weihnachstzeit, denn Adventszeit ohne Christstollen ist für mich wie Weihnachten ohne Tannenbaum.  Außerdem bin ich ein bisschen stolz, dass 2 meiner Kolleginnen, die nach eigener Aussage „nicht so gerne Stollen mögen“ noch ein 2. Stück haben wollten, als ich einen der Stollen zum probieren mit ins Büro genommen habe ;)

Marzipan-Quark-Stollen

Dann hat das Fräulein noch jede Menge in der Küche herumprobiert, denn es hat jetzt einen Backofen! Yay! Zu dem Ergebnis bleibt zu sagen: Die Kürbis-Hackfleisch-Tarte war eher so naja, die Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen hingegen einfach wow! Das Rezept findet ihr dann auch bald hier…

Gestern war dann wieder Weihnachtsbäckerei angesagt, ich habe Butterplätzchen gebacken. Ganz simpel und einfach, aber immer lecker. Fotos und Rezept folgen ebenfalls bald hier (hoffentlich noch dieses Jahr ;)).

Bis dahin: frohes Backen!

Print Friendly

Und was denkt ihr?