Glück in Flaschen: Finest Bottled Drinks

Neulich war ich zum Tasting der neuen Drinks von Marc & Philipp eingeladen und ich kann nur sagen: Es handelt sich um Glück in Flaschen bzw. Finest Bottled Drinks! Für alle wie mich, die dem Kioskbier eher abgeneigt sind, aber auch für Restaurants ohne eigene Bar, gibt es endlich eine Lösung um dennoch tolle und vor allem schmackhafte Drinks zu kredenzen!

Finest Bottled Drinks

Aber von vorne: Eingeladen wurde ins hübsche „Metzger & Marie“ im Agnesviertel. Dort erwarteten uns gut eingedeckte Tische mit jeder Menge Gläsern, Eis und natürlich jeder Menge der verschiedenen Drinks die es zu verkosten galt! Dazu wurden im Laufe des Abends noch leckere Fingerfood-Happen gereicht, um eine gute Grundlage für die hochprozentigen Drinks zu schaffen.

Im Prinzip ist das Konzept einfach: Gute Zutaten, möglichst frisch, werden zusammengemixt zu „Finest Bottled Drinks“. Diese sind lecker und man kann jede Menge davon genießen, ohne am nächsten Tag verkatert zu sein! Insgesamt gibt es 8 verschiedene Sorten und von klassischen Longdrings bis hin zu ausgefalleneren Variationen ist für jeden etwas dabei. Hierbei sind die Drinks bewusst so konzipiert, dass sie „Ecken und Kanten“ haben, was sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis macht.

Folgende Drinks haben Marc & Philipp im Angebot:

  • Vodka Lemon: Feinster schwedischer Vodka kombiniert mit spritzigem Bitter Lemon
  • Pimp Up: Kräftiger Gin-Gewürzlikör gemischt mit Ginger Ale und einem Hauch Brombeere
  • Cuba Libre: Erstklassiger kubanischer Rum gemischt mit klassischer Cola und einem Hauch Limette
  • Suffering Bastard: Gin und Bourbon Whiskey mit würziger Ingwerlimonade, Orange und Limette
  • Dark & Stormy: Erstklassiger Bermuda rum gemischt mit würziger Ingwerlimonade und Limettensaft
  • Cream Berry: Vodka kombiniert mit Himbeere, Waldbeerenpüree und Cream Soda
  • Moscow Mule: Schwedischer Vodka und würzige Ingwerlimonade mit einem Hauch Gurke und Limette
  • Gin & Tonic: Edler Gin abgeschmeckt mit feinstem Tonic Water

Es war ein wunderschöner Abend mit nettem Blogger-Geklüngel, leckeren Drinks und der Überraschung, dass nicht der Moscow Mule mein Lieblingsdrink war sondern eher der Pimp Up (oder der Cuba Libre). Ich freue mich jetzt schon drauf diese Leckereien im Sommer unter freiem Himmel zu schlürfen! :)

Finest Bottled Drinks

IMG_4356IMG_4405

 

 

 

 

Print Friendly

Und was denkt ihr?